Seit über 25 Jahren führen die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland gemeinsam die ökumenische »Woche für das Leben« durch; eine Initiative, mit der sich die beiden Kirchen für den Schutz und die Würde des menschlichen Lebens engagieren.

Nach der pandemiebedingten Absage der Initiative im vergangenen Jahr findet nun die »Woche für das Leben« vom 17. bis 24. April 2021 unter dem Motto »Leben im Sterben« statt. Im Mittelpunkt steht die Sorge um die Sterbenden, sei es durch palliative und seelsorgliche Begleitung oder durch die mitmenschliche Zuwendung von uns allen.

Den zentralen Auftakt der »Woche für das Leben« bildet die bundesweite Eröffnung am 17. April 2021 in Augsburg. Die Eröffnung wird in einem Livestream übertragen. Den Link finden Sie rechtzeitig auf der Internetseite www.woche-fuer-das-leben.de. Auf dieser Seite können auch alle Materialien kostenfrei bestellt und/oder heruntergeladen werden.


Am Montag, dem 19. April 2021, wird es nun ernst
!


Nachdem das Projekt des Wiederaufbaus des Kirchturms unserer Pfarrkirche St. Mathilde lange Zeit drohte, zu einer neuen »Unendlichen Geschichte« zu werden, stehen jetzt alle Ampeln auf Grün! Diejenigen, welche parallel zu den Gremienwahlen im November 2021 mit einer überwältigenden Mehrheit für diese Projekt gestimmt hatten, wird es mit Sicherheit freuen.

Noch Mitte April beginnen die Vorarbeiten mit der Einrüstung der östlichen Giebelwand (Eingangsbereich) der Kirche. Dabei ist jedoch mit Beeinträchtigungen im Zugangsbereich bzw. beim Betreten der Kirche zu rechnen – aber das eine geht nun mal nicht ohne das andere! Und ab Pfingsten ist ja ohnehin geplant, die Gottesdienste wieder in St. Wiperti stattfinden zu lassen.

Bleibt jetzt also nur zu hoffen, dass dieses Projekt für unsere Gemeinde nicht zu »Mathilde ’21« wird …

 

 

Am 18. und 19. Juni findet das diesjährige Frauenfest als »Spezial« im digitalen Livestream im Kloster Helfta statt. Somit können sich interessierte Menschen aus dem ganzen Bistum von zu Hause aus zuschalten. Es wird sowohl ein Jazzkonzert als auch ein bestimmt anregender Gottesdienst mit unserem Bischof Gerhard übertragen.

Liebe kleine und große Helden!


Wolltet Ihr schon immer einmal wissen, was einen Superhelden ausmacht; oder wie es ist, selbst ein Held zu sein? Dann kommt doch mit zu unserer Religiösen Kinderwoche vom 25. bis 31. Juli 2021, denn dieses Mal steht sie unter dem Motto »Helden gesucht«!

Alle Heldinnen und Helden unserer Pfarrei ab der 1. Klasse – aber auch die, die erst in diesem Jahr in die Schule kommen – sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Wie schon in den vergangene Jahren freuen wir uns jedoch auch wieder über Eure Freunde und über Kinder, die zwar nicht zu unsere Gemeinde gehören, aber trotzdem mitfahren möchten. Ebenso gern gesehen sind Jugendliche, die sich als Helfer in Vorbereitung und Durchführung mit einbringen möchten.

Die nicht so ganz geheime Superhelden-Zentrale wird in diesem Jahr im Freizeithaus »Elisabeth« in Braunlage (Schützenstraße 15, 38700 Braunlage) eingerichtet! 

Anmelden sollten Euch Eure Eltern bis spätestens 24.05.2021 (Pfingstmontag); der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 130,– € pro Heldin oder Held; eine Anzahlung von 30,– € ist bei Anmeldung erbeten.

Ausführlichere Informationen könnt Ihr mit Euren Eltern gleich hier finden, Ihr braucht nur auf diesen Link zu klicken:  pdf id=1568

DAS FENSTER

Gemeindebrief der Pfarrei Sankt Mathilde Quedlinburg

Virtueller Rundgang Sankt Mathilde Quedlinburg

Durch klicken auf das Bild startet ein virtueller Rundgang durch und um die Kirche St. Mathilde

Virtueller Rundgang Sankt Wiperti Quedlinburg

Durch klicken auf das Bild startet ein virtueller Rundgang durch und um die Kirche St. Wiperti